X
  GO

Schon gehört ...?

Ein Freiwilliges Kulturelles Jahr in der Bibliothek

Wir bieten jungen Leuten die Möglichkeit, im Rahmen eines Freiwilligen Kulturellen Jahres die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzuwentwickeln, Stärken und Schwächen kennenzulernen und einen Schritt auf dem Weg in eine berufliche Zukunft zu gehen. Wer Lust hat, ein freiwilliges Jahr in unserer Stadtbibliothek zu absolvieren, kann sich gern anmelden - wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Anmeldungen sind möglich vom 15. Januar 2023 - 15. März 2023 unter Website der LKJ Thüringen e.V..

Oder ihr scannt einfach diesen QR-Code ein:

 

Ein Koffer voller Bücher - in ukrainischer Sprache

Wir wissen, wie schwierig es für junge Leser*innen ist, in einem anderen Land zu sein, wenn so viele notwendige und wichtige Dinge zu Hause bleiben. Etwa Lieblingsbücher, die man gut mit Erwachsenen lesen oder die man allein durchblättern kann. Um ein Stück Heimat in einem neuen Land zu finden, hat das Goethe-Institut Ukraine das Projekt Ein Koffer voll mit Büchern ins Leben gerufen, in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv) und dem Ukrainischen Buchinstitut, gefördert durch das Auswärtige Amt.
Im Rahmen des Projekts können Familien aus der Ukraine ihre Lieblingsbücher ukrainischer und ausländischer Autor*innen in ukrainischer Sprache in Bibliotheken in Deutschland und teilweise auch in Bibliotheken der Goethe-Institute im Ausland erhalten. Eltern, Bibliothekar*innen und Lehrer*innen können die für das Programm Living Writers entwickelten Aufgaben sowie die speziell für das Projekt Ein Koffer voll mit Büchern entwickelten didaktischen Materialien nutzen.

Die Stadtbibliothek Eisenach freut sich Teil dieses Projektes sein zu können. Die 25 ukrainischen Kinder- und Jugendbücher können ab sofort in der Stadtbibliothek Eisenach entliehen werden. Auch die didaktischen Materialien in ukrainischer Sprache stellen wir allen Interessierten und Multiplikatorinnen gerne zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich bei uns.