Montag, 26. August 2019
   
minimieren
Samstagsöffnungen - Termine

 

Unsere nächsten
Samstagsöffnungen
jeweils 10 - 12 Uhr:

Sa., 07.09.2019
Sa., 05.10.2019
Sa., 02.11.2019
Sa., 07.12.2019

jeweils mit Kamishibai-Erzähltheater für die kleinen Besucher zwischen 10.30 und 11.30 Uhr

minimieren
Feedback - Ihre/eure Meinung

"Kummer"- oder Wunsch-Briefkasten

Wir freuen uns über Anregungen, Anschaffungswünsche, Hinwesie und sind auch für Kritik dankbar. Wer uns in diesen Punkten etwas mitteilen möchte, kann dies über das Feedback-Formular online tun (unter "Über uns - Feedback") oder unseren "Kummer"-/Wunsch-Briefkasten nutzen, den wir im Foyer neben dem Flohmarktregal aufgehängt haben. Entsprechende Zettel zum Ausfüllen haben wir bereitgelegt.

minimieren
Zu unserem Facebook-Auftritt

minimieren
Willkommen

Stadtbibliothek Eisenach

Georgenstr. 45 - 47
99817 Eisenach

Tel. 03691 - 73 49 678
Fax 03691 - 73 49 692

bibliothek@eisenach.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00-18:00 Uhr
Die 13:00-18:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 13:00-18:00 Uhr
1. Sa. im
Monat

10:00-12:00 Uhr
minimieren
Mobile Webseite

Mobile Website? yes

Haben wir: https://eisenach.bibliotheca-open.de/mobile
(oder unten links auf unseren Seiten klicken)


WLAN.... auch:

=   HOTSPLOTS_Stadtbibliothek

minimieren
Förderverein Stadtbibliothek Eisenach e.V.

Sie möchten die Stadtbibliothek und ihre Arbeit unterstützen? - Dann werden Sie Mitglied in unserem Förderverein. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Verein.

minimieren
E-Books ausleihen

eBook, ePaper, eMusic oder eVideo? smiley
!!!   Thuebibnet   !!!

Onleihe - siehe hier.
Und wer es erstmal probieren möchte - wir leihen auch eReader aus!
Weitere Tipps auf Youtube.

Jetzt ist auch eine vorzeitige Rückgabe möglich - verkürzt für andere das Warten auf den Wunschtitel. Wie das funktioniert sehen Sie hier.

Es wird ein neues Rechtemanagement (DRM) eingeführt bei der Onleihe - Informationen dazu gibt es hier.

minimieren
Lesevergnügen verschenken

 

Sie suchen ein Geschenk - zum Geburtstag oder zu einem Feiertag?

Wie wäre es mit einem Bibliotheksgutschein?
Wir beraten Sie gern! 

minimieren
Infos und Neues

LESUNG
mit den Bestsellerautoren
Prof. Johannes Krause und Thomas Trappe

Freitag, 25. Oktober 2019, 19 Uhr

Eintritt: 8,- €/Schüler 4,- € Fördervereinsmitglieder 5,- €

Karten nur im Vorverkauf

Veranstaltung des Fördervereins Stadtbibliothek Eisenach e.V. und der Stadtbibliothek

Verlagstext:

Eine Geschichte über uns und unsere Vorfahren

Woher kommen wir? Wer sind wir? Was unterscheidet uns von anderen? Diese Fragen stellen sich heute drängender denn je. Johannes Krause und Thomas Trappe spannen den Bogen zurück bis in die Urgeschichte und erzählen, wie wir zu den Europäern wurden, die wir sind.
Migration und Wanderungsbewegungen sind keine Phänomene der Neuzeit: Seit der Mensch den aufrechten Gang beherrschte, trieb es ihn aus seiner Heimat Afrika in die ganze Welt, auch nach Europa. Bis vor Kurzem lag diese Urgeschichte noch im Dunkeln, doch mit den neuen Methoden der Genetik hat sich das grundlegend geändert. Johannes Krause, einer der führenden Experten auf dem Gebiet, erzählt gemeinsam mit Thomas Trappe, was uns die Gene über unsere Herkunft verraten: Gibt es „Urvölker“? Wann verloren die frühen Europäer ihre dunkle Haut? Welche Rolle spielte die Balkanroute in den vergangenen 40 000 Jahren? Eine große Erzählung, die zeigt: Ohne die Einwanderer, die über Jahrtausende aus allen Richtungen nach Europa kamen und immer wieder Innovationen mitbrachten, wäre unser Kontinent gar nicht denkbar.
- Restkarten an der Abendkasse -
- keine Kartenreservierung-

               

Bibliotheksfest

Wir laden ein am
Samstag, 26. Oktober 2019, 14 - 18 Uhr

Schauen - Stöbern - Zuhören - Genießen
Eintritt frei

14.00 - 16.00 Uhr     Onleihe-Sprechstunde

14.30 Uhr                 Kinderbuchlesung "Henna, das Hanghuhn"
                                 mit Jutta Krauß


16.00 Uhr                 Lesung "Das grüne Herz schlägt zurück" mit
                                 dem Erfurter Kabarettisten Ulf Annel

Kaffee & Kuchen, Medienflohmarkt u.a.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

 

 

Einmal im Monat Erzähltheater

Zu unseren Samstagsöffnungen laden wir zum Erzähltheater ein.

Die nächsten Termine:

Samstag, 7. September 2019 - Leo Lausemaus kann nicht verlieren

Beginn ist jeweils 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Eintritt ist frei.

(weitere Termine siehe unter Veranstaltungen - Tipps und Termine)

Onleihe-Sprechstunde

Sie überlegen, ob E-Books etwas für Sie wären und würden sich gern informieren? Dann kommen Sie zu uns. Wir bieten Onleihe-Sprechstunden an.
Wir erklären die Nutzung des Onleihe Verbundes der Thüringer Bibliotheken THUEBIBNET, zeigen, wie Sie sich dort anmelden, E-Books ausleihen und herunterladen.
Für Interessierte gibt es (solange der Vorrat reicht) gegen eine kleine Gebühr auch E-Reader zum Ausleihen.
Zur Onleihe-Sprechstunde können Sie eigene Geräte mitbringen, müssen es aber nicht.

Termine siehe unter "Veranstaltungen"
 

Bitte beachten Sie aber: Die Onleihe funktioniert nicht mit Geräten der Marke Kindle!

Es wird ein neues Rechtemanagement (DRM) eingeführt bei der Onleihe - Informationen dazu gibt es hier.

   
minimieren
Aktuelles

Unser Veranstaltungen und Termine sind zu finden unter "Veranstaltungen / Tipps und Termine" - einfach mal nachschauen! wink

minimieren
Stadtbibliothek Eisenach

 

Die Stadtbibliothek Eisenach verfügt über etwa 64.500 Medien verschiedener Art - neben Büchern und Zeitschriften finden Sie bei uns auch Filme (DVD und Blu-ray), CDs, Gesellschaftsspiele, Konsolenspiele sowie die aktuellen Tageszeitungen. E-Books können über das Portal von Thuebibnet ausgeliehen werden. Zum Test gibt es bei uns auch E-Reader sowie für Menschen mit Sehbeeinträchtigung DAISY-Player zum Abhören spezieller DAISY-Hörbücher für 4 Wochen.

Seit 2002 befindet sich die Stadtbibliothek im historischen Gebäudeareal Hellgrevenhof. Der Sage nach soll hier vor mehr als 800 Jahren die Heilige Elisabeth ihre erste Nacht in Eisenach verbacht haben, bevor sie tags darauf auf die Wartburg gebracht wurde, wo sie später den Landgrafen Ludwig heiratete.

Willkommen    |    Ausländer    |    Meine Bibliothek    |    Senioren    |    Links    |    Impressum    |    Förderverein Stadtbibliothek Eisenach e.V.
Copyright 2011 by OCLC GmbH / Inhalt: 2019 by Stadtbibliothek Eisenach