Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Montag, 25. September 2017
   
minimieren
Samstagsöffnungen - Termine

Unsere nächsten
Samstagsöffnungen
jeweils 10 - 12 Uhr:

Sa., 05.08.2017
Sa., 02.09.2017
Sa., 07.10.2017
Sa., 04.11.2017
Sa., 02.12.2017

minimieren
Willkommen

Stadtbibliothek Eisenach

Georgenstr. 45 - 47
99817 Eisenach

Tel. 03691 - 73 49 678
Fax 03691 - 73 49 692

bibliothek@eisenach.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00-18:00 Uhr
Die 13:00-18:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 13:00-18:00 Uhr
1. Sa. im
Monat

10:00-12:00 Uhr
minimieren
Feedback - Ihre/eure Meinung

"Kummer"- oder Wunsch-Briefkasten

Wir freuen uns über Anregungen, Anschaffungswünsche, Hinwesie und sind auch für Kritik dankbar. Wer uns in diesen Punkten etwas mitteilen möchte, kann dies über das Feedback-Formular online tun (unter "Über uns - Feedback") oder unseren "Kummer"-/Wunsch-Briefkasten nutzen, den wir im Foyer neben dem Flohmarktregal aufgehängt haben. Entsprechende Zettel zum Ausfüllen haben wir bereitgelegt.

minimieren
Facebook Seite
minimieren
Lesevergnügen verschenken

 

Sie suchen ein Geschenk - zum Geburtstag oder zu einem Feiertag?

Wie wäre es mit einem Bibliotheksgutschein?
Wir beraten Sie gern! 

minimieren
Für Smartphone, Tablet & Co.

Mobile Website? yes

Haben wir: https://eisenach.bibliotheca-open.de/mobile
(oder unten links auf unseren Seiten klicken)

WLAN.... auch:

Für angemeldete Nutzer mit ausgeglichenem Gebührenkonto kostenfrei - befristete Zugangstickets am Infoplatz erhältlich. Für alle anderen ist der Zugang mit eigenem Account bei HOTSPLOTS.de für 0,50 €/h möglich.

Anleitung zur Einwahl bei HOTSPLOTS

minimieren
E-Books und anderes ausleihen

eBook, ePaper, eMusic oder eVideo? smiley
!!!   Thuebibnet   !!!

Onleihe - siehe unter www.thuebibnet.de
Und wer es erstmal probieren möchte - wir leihen auch eReader aus!
Weitere Tipps auf Youtube unter

https://www.youtube.com/channel/UCCgPCDGuRDKZicjojwOX_mQ
Jetzt ist auch eine vorzeitige Rückgabe möglich - verkürzt für andere das Warten auf den Wunschtitel. Wie das funktioniert? - Siehe  http://www4.onleihe.de/thuebibnet/frontend/content,0-0-0-101-0-0-0-0-0-0-0.html

minimieren
Aktuelles und Neues

Leserattenprojekt 2017 läuft bis zum Ende der Herbstferien

Pünktlich zum Ferienbeginn starteten wir zum vierten Mal mit dem Freizeit-Lese-Projekt "Ich bin eine Leseratte". Bis zum 13. Oktober 2017 können Kinder zwischen 8 und 13 Jahren aus sechs Buchtiteln wählen, lesen und Fragen zu den gelesenen Büchern in einem Begleitheft beantworten. Am Ende werden 30 Büchergutscheine verlost und es gibt ein Leserattenfest - mehr dazu auf unserer Kinderseite.
Nicht vergessen: Ausgefüllte Begleithefte bis 13. Oktober 2017 in der Bibo abgeben!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neuer Service für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

02. Oktober - 06. November 2017 - Wanderausstellung "Lesen mit anderen Sinnen"

Die Deutsche Zentralbibliothek für Blinde in Leipzig stellt sich und ihre Angebote vor - vom Tastbilderbuch über taktiles Kartenmaterial bis zu barrierefreien Hörbüchern.

Aktionstag Inklusion - Do., 26. Oktober 2017

10.30 Uhr    Vortrag in der Stadtbibliothek
 

Die Deutsche Zentralbibliothek in Leipzig stellt sich vor. (Caroline Schürer, DZB Leipzig)

10.30 - 15.00 Uhr     Marktplatz Eisenach - Beratungsmobil "Blickpunkt Auge"
 

Berater geben Auskunft zu den häufigsten Augenerkrankungen, informieren über Hilfsmittel, Reha-Möglichkeiten, rechtliche und finanzielle Ansprüche.

Eine Mitarbeiterin der Stadtbibliothek berät zu dem neuen Ausleihservice der Stadtbibliothek - hier können ab sofort auch barrierefreie Hörbücher im DAISY-Format von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen bestellt und entliehen werden - etwa 40.000 Hörbuchtitel stehen im Angebot
.

Angehört und reingelesen

In unserer monatlichen Radiosendung im September dürfen die Hörer gespannt sein - wir sagen nur "Island"...:

Montag, 04.September 2017, 9 Uhr
Donnerstag, 07. September 2017, 17 Uhr
Dienstag, 19. September 2017, 14 Uhr
Freitag, 22. September 2017, 10 Uhr

Wo?
Wartburg-Radio 96,5 oder

http://www.wartburgradio.org/Programm.6.0.html

 

Bibliotheksfest, Lesungen und mehr anlässlich der bundesweiten Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek"

Mit einem Bibliotheksfest starten die Stadtbibliothek und ihr Förderverein am Samstag, 21. Oktober 2017, in die Aktionswoche. Zwischen 14 und 18 Uhr gibt es neben Kaffee und Kuchen einen Bücherflohmarkt, Bastelangebote und um 14.30 Uhr einen Vortrag von Silvester Tamas zu einheimischen Wildtieren - Luchs und Wildkatze stehen im Mittelpunkt (für Kinder und Erwachsene, Eintritt frei).

Lesung
Am Samstag, 21.10.2017, um 19 Uhr liest Autor Klaus Jäger aus seinem Thüringen-Krimi "Rennsteig-Schwalben" und stellt auch seine anderen bereits erschienenen Titel vor - "Rostbratwurst", "Krügers Erbe" sowie "Thüringer Quelle". Wer möchte, kann die Bücher anschließend auch kaufen und signieren lassen. (Eintritt 5,- € - für Fördervereinsmitglieder 3,- €). Kartenreservierungen unter bibliothek@eisenach.de, 03691-73 49 678 oder direkt in der Bibliothek
.

 

Lese-Echo - Ihr Urteil ist gefragt

Ab sofort finden Sie an ausgwählten Büchern in den Regalen gelb-blaue Fahnen mit der Aufschrift Lese-Echo. Dabei handelt es sich um einen neuen Service für alle Bücherfreunde. Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek empfehlen damit den einen oder anderen Titel ganz besonders, einfach so oder aber mit einem kurzen eigenen Feedback zum Inhalt. Aber auch Sie als Leser sind aufgerufen, Ihr eigenes Urteil zu den angepriesenen oder anderen Titeln kundzutun. Dabei werden keine langen Ausführungen erwartet - eine kurze und knappe Einschätzung, wie das Buch Ihnen gefallen hat, genügt ganz und gar. Und vielleicht hilft Ihr Feedback dem nächsten Leser bei der Auswahlentscheidung. Die Lese-Echo-Karten stecken bereits in einigen Titeln oder Sie nehmen bei der Ausleihe eine solche mit.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns schon auf Ihr Lese-Echo!

   

 

 
   
minimieren
Aktuelles

Unser Veranstaltungen und Termine sind zu finden unter "Veranstaltungen / Tipps und Termine" - einfach mal nachschauen! wink

minimieren
Stadtbibliothek Eisenach

 

Die Stadtbibliothek Eisenach verfügt über etwa 61.000 Medien verschiedener Art - neben Büchern und Zeitschriften finden Sie bei uns auch Filme (DVD und Blu-ray), CDs, Kassetten, CD-ROM bzw. DVD-ROM, Gesellschaftsspiele, Konsolen- und Computerspiele sowie die aktuellen Tageszeitungen. E-Books können über das Portal von Thuebibnet ausgeliehen werden. Zum Test gibt es bei uns auch E-Reader für 4 Wochen.

Seit 2002 befindet sich die Stadtbibliothek im historischen Gebäudeareal Hellgrevenhof. Der Sage nach soll hier vor mehr als 800 Jahren die Heilige Elisabeth ihre erste Nacht in Eisenach verbacht haben, bevor sie tags darauf auf die Wartburg gebracht wurde, wo sie später den Landgrafen Ludwig heiratete.

Willkommen    |    Ausländer    |    Meine Bibliothek    |    Senioren    |    Links
Copyright 2011 by OCLC GmbH