Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Samstag, 22. Juli 2017
minimieren
Unsere nächsten Veranstaltungen
   
   

Mi., 06.09.2017, 14 Uhr - Auf eine gute Stunde: Gustav Ehrhardt - der Autopionier in Eisenach

 

Vortrag von Matthias Doht im Rahmen unserer Reihe "Auf eine gute Stunde - die Vortragsreihe in Ihrer Stadtbibliothek". Er stellt sein jüngstes Buch zur Eisenacher Automobilbaugeschichte vor - in Wort und Bild.

Im Anschluss gibt es Kaffee/Kuchen oder Plätzchen.

Eintritt: 3,- €

Für Kaffee/Kuchen oder Plätzchen wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Bibliotheksfest, Lesungen und mehr anlässlich der bundesweiten Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek"

 

Mit einem Bibliotheksfest starten die Stadtbibliothek und ihr Förderverein am Samstag, 21. Oktober 2017, in die Aktionswoche. Zwischen 14 und 18 Uhr gibt es neben Kaffee und Kuchen einen Bücherflohmarkt, Bastelangebote und um 14.30 Uhr einen Vortrag von Silvester Tamas zu einheimischen Wildtieren - Luchs und Wildkatze stehen im Mittelpunkt (für Kinder und Erwachsene, Eintritt frei).

Lesung
Am Samstag, 21.10.2017, um 19 Uhr liest Autor Klaus Jäger aus seinem Thüringen-Krimi "Rennsteig-Schwalben" und stellt auch seine anderen bereits erschienenen Titel vor - "Rostbratwurst", "Krügers Erbe" sowie "Thüringer Quelle". Wer möchte, kann die Bücher anschließend auch kaufen und signieren lassen. (Eintritt 5,- € - für Fördervereinsmitglieder 3,- €). Kartenreservierungen unter bibliothek@eisenach.de, 03691-73 49 678 oder direkt in der Bibliothek.

Do., 26.10.2017, 10 - 15 Uhr - "Blickpunkt Auge"

 

Zum Auftakt der Zusammenarbeit zwischen Stadtbibliothek und
Deutscher Zentralbücherei für Blinde (DZB) in Leipzig informieren wir gemeinsam mit Kolleginnen aus Sachsen im Beratungsmobil auf dem Eisenacher Marktplatz über Möglichkeiten der Bibliotheksnutzung, auch wenn die Sehkraft nachlässt.
Die neue Kooperation ermöglicht den einfachen Zugriff auf mehr als 60.000 Hörbücher und andere Medien, die speziell für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen zur Verfügung stehen. - Kommen Sie zu uns und informieren Sie sich, wie Sie oder Ihre Angehörigen auch weiterhin Literaturangebote nutzen können.

 

Mi., 01.11.2017, 14 Uhr - Auf eine gute Stunde

 

Vortrag im Rahmen unserer Reihe "Auf eine gute Stunde - die Vortragsreihe in Ihrer Stadtbibliothek". Gernod Siering von der Buchhandlung LeseLust stellt interessante Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt vor - zum Selberlesen oder zum Verschenken.

Im Anschluss gibt es Kaffee/Kuchen oder Plätzchen.

Eintritt: 3,- €

Für Kaffee/Kuchen oder Plätzchen wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

   
minimieren
Jubiläum - Luther und Reformation

Medienkisten und Veranstaltungen zum Thema Luther

Wir bieten den Schulen zur Ausleihe eine Medienkiste zum Thema. Enthalten sind Bücher, CDs und Spiele.
Inhalt: /Portals/1/Medienkisten%20-%20Inhalt.pdf

Wenn Sie Interesse an der Ausleihe dieser Medienkiste haben, dann melden Sie sich rechtzeitig an. Die Kiste verleihen wir für maximal 6 Wochen.

Unterrichtsmaterialien finden Sie unter folgendem Link http://www.luther2017.de/fileadmin/luther2017/material/Lutherkoffer/Arbeitsblaetter_Lutherkoffer_bundesweit_Webversion.pdf

Nach den Veranstaltungen zum Thema Luther im Herbst 2017 für Schulklassen (Klassenstufe 3 - 7) bieten wir jetzt Veranstaltungen für Kindergartenkinder (5 - 6 Jahre) an. Im Rahmen eines Erzähltheaters - Kamishibai - werden die Kinder mit der Person Martin Luther vertraut gemacht. (siehe auch unter Veranstaltungen - Kindergarten).
Anmeldungen sind möglich unter 03691 - 73 49 678/687 Ansprechpartnerin: Konstanze Jankowski

minimieren
Mit Tablets durch die Bibliothek

Neu +++ Neu +++ Neu

Digitale Rallyes durch die Bibliothek

Die Bibliothek bietet ab sofort einen neuen Veranstaltungsbaustein an - digitale Rallyes durch die Bibliothek.

Ausgestattet mit Tablets erkunden die Kinder in Gruppen die Bibliothek, müssen Fragen beantworten und Aufgaben lösen. Derzeit werden drei Konzepte angeboten - für Grundschüler (Klassenstufe 3 - 4) eine Märchenrallye und für Schüler ab Klasse 5 - 8 eine Rallye zum besseren Kennenlernen der Bibliothek, Ihren Angeboten, der Medienaufstellung und ersten Rechercheaufgaben sowie eine Rallye unter dem Motto FABELhaft. Diese Bausteine dauern so in etwa 20 - 30 min. Sie können auch direkt gebucht werden.

Wenn das Konzept gut ankommt, werden weitere Konzepte entwickelt und angeboten.

Ermöglicht hat das Angebot zunächst für ein Jahr der Förderverein, der die Lizenz für die benötigte Software finanziert.

   
Veranstaltungen Tipps und Termine
Willkommen    |    Ausländer    |    Meine Bibliothek    |    Senioren    |    Links
Copyright 2011 by OCLC GmbH