Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Dienstag, 22. Mai 2018
minimieren
Unsere nächsten Veranstaltungen

„Bildung für die Katz“
- Auf leisen Sohlen -

 

Die Wildkatze – die letzte Raubkatze Europas – wurde von der Deutschen Wildtier Stiftung zum „Tier des Jahres 2018“ gewählt. Wildkatzen sind keineswegs verwilderte Hauskatzen. Sie unterscheiden sich auch schon optisch voneinander. Weitere interessante Informationen können sich Schülerinnen und Schüler und auch Kindergartenkinder in unserer Bibliothek bei der Veranstaltung „Bildung für die Katz“ aneignen.

Ab sofort buchbar… - ab Klassenstufe 2 - 8 möglich.

Ansprechpartnerin ist Petra Werner(petra.werner@eisenach.de, 03691 - 73 49 682)

Onleihe-Sprechstunde

Sie überlegen, ob E-Books etwas für Sie wären und würden sich gern informieren? Dann kommen Sie zu uns. Wir bieten Onleihe-Sprechstunden an.
Wir erklären die Nutzung des Onleihe Verbundes der Thüringer Bibliotheken THUEBIBNET, zeigen, wie Sie sich dort anmelden, E-Books ausleihen und herunterladen.
Für Interessierte gibt es (solange der Vorrat reicht) gegen eine kleine Gebühr auch E-Reader zum Ausleihen.
Zur Onleihe-Sprechstunde können Sie eigene Geräte mitbringen, müssen es aber nicht.

Nächste Termine:

Mo., 23. April 2018, 10 - 12 Uhr
Mo., 07. Mai 2018, 10 - 12 Uhr
Mo.,. 28. Mai 2018, 10 - 12 Uhr

Bitte beachten Sie aber: Die Onleihe funktioniert nicht mit Geräten der Marke Kindle!

Kriminalfälle erzählen Thüringer Geschichte - Lesung zum Welttag des Buches am 23.04.2018

Thüringen ist nicht nur das Land der Dichter und Denker. Thüringen ist auch ein Land der Richter und Henker. 20 authentische Kriminalfälle versammelt dieses Buch. Jedes Kapitel erzählt weit mehr als nur von Mord und Totschlag. Die Fälle lassen uns eintauchen in die Geschichte Thüringens sowie in die Biografien berühmter Zeitgenossen. Wir erkunden, was Luther mit einem Ritualmord zu tun hat. Wir erfahren von einem liebestollen Landesherrn, der es schafft, um die Todesstrafe herumzukommen. Wir treffen auf Johann Sebastian Bach, der in eine Schlägerei gerät. Wir verfolgen Richard Wagner, der steckbrieflich gesucht wird und in Weimar unterschlüpft und die Wartburg besucht. Wir erkunden das Geheimnis um Schillers falsche Schädel. Wir lernen jenen Mann kennen, der die Folter abschaffte. Schließlich erleben wir, wie der Weihnachtsbaum zum Kriminalfall wird…
Eisenach und das Umland spielen im Buch eine große Rolle. Mehrere Kapitel handeln hier.

Die Geschichten im Buch gehen teils weit über die Veröffentlichungen in der Zeitung hinaus. Zu nahezu jedem Kapitel gibt es Zweit- und mitunter auch Dritttexte mit hintergründigen Informationen.

„Thüringen. Die Kriminalakte“ ist der dritte Pitaval aus der Feder des Journalisten und Autors Mirko Krüger. Zuvor erschienen „Thüringer Kriminalgeschichten“ und „Tatort Thüringen“. Das Buch erschien 2017 innerhalb der bereits 40-teiligen Thüringen-Bibliothek, welche wiederum eine von der Thüringer Allgemeine begründete Reihe ist (16,95 Euro).

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Thüringer Allgemeine und dem Förderverein Stadtbibliothek Eisenach e.V.

Wann? Montag, 23. April 2018, (Welttag des Buches), 19 Uhr

Wo? Stadtbibliothek Eisenach

Eintritt? Wir freuen uns über eine Spende an den Förderverein, wenn die Lesung gefallen hat!

Platzreservierungen sind erforderlich - bitte unter 03691-73 49 678, bibliothek@eisenach.de oder direkt in der Bibliothek

VORSCHAU

06.06.2018 - 10 Uhr - Stadtausscheid im Lesewettbewerb "Wer wird Lesekönig/in?" für die Klassenstufe 4 in Eisenach

23.06.2018 - KinderKulturNacht - auch in der Stadtbibliothek gibt es Interessantes zu entdecken und erleben

20.10.2018 - Bibliotheksfest anlässlich der Aktionswoche "Netzwerk Bibliothek"

minimieren
Mit Tablets durch die Bibliothek

Digitale Rallyes durch die Bibliothek

Die Bibliothek bietet ab sofort einen neuen Veranstaltungsbaustein an - digitale Rallyes durch die Bibliothek.

Ausgestattet mit Tablets erkunden die Kinder in Gruppen die Bibliothek, müssen Fragen beantworten und Aufgaben lösen. Derzeit werden drei Konzepte angeboten - für Grundschüler (Klassenstufe 3 - 4) eine Märchenrallye und für Schüler ab Klasse 5 - 8 eine Rallye zum besseren Kennenlernen der Bibliothek, Ihren Angeboten, der Medienaufstellung und ersten Rechercheaufgaben sowie eine Rallye unter dem Motto FABELhaft. Diese Bausteine dauern so in etwa 20 - 30 min. Sie können auch direkt gebucht werden.

Wenn das Konzept gut ankommt, werden weitere Konzepte entwickelt und angeboten.

Ermöglicht hat das Angebot zunächst für ein Jahr der Förderverein, der die Lizenz für die benötigte Software finanziert.

   
Veranstaltungen Tipps und Termine
Willkommen    |    Ausländer    |    Meine Bibliothek    |    Senioren    |    Links
Copyright 2011 by OCLC GmbH