Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Montag, 25. September 2017
   
Über uns Ausleih-ABC
minimieren
Willkommen

Stadtbibliothek Eisenach

Georgenstr. 45 - 47
99817 Eisenach

Tel. 03691 - 73 49 678
Fax 03691 - 73 49 692

bibliothek@eisenach.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00-18:00 Uhr
Die 13:00-18:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 13:00-18:00 Uhr
1. Sa. im
Monat

10:00-12:00 Uhr

 

minimieren
Ausleih-ABC

Anmeldung

 

Wer erhält einen Leseausweis?

Ausleihberechtigt ist jeder, der einen deutschen Wohnsitz durch ein amtliches Dokument nachweisen kann und die Benutzungssatzung sowie die Gebührensatzung der Stadtbibliothek durch seine Unterschrift anerkennt.

 

Wie bekommen Sie einen Leseausweis?

Die Anmeldung für die Bibliotheksnutzung kann an der Anmeldetheke vorgenommen werden.

 

Welche Dokumente benötigen Sie für die Anmeldung?

Für die Anmeldung bringen Sie bitte

  • Personalausweis, der eine Adresse in Deutschland nachweist,
    oder einen
  • Pass in Verbindung mit einer amtlichen Meldebescheinigung mit.

Zusätzlich benötigen wir von Ihnen ein amtliches Dokument, das die Berechtigung für einen ermäßigten Tarif nachweist:
Schülerausweis, Studierendenausweis, Stadtpass.

 

Anmeldung Kinder und Jugendliche

Kinder ab sieben Jahren und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr benötigen für die Anmeldung eine Unterschrift eines Erziehungsberechtigten (Unterschrift auf Anmeldeformular).
 

Anmeldung Korporativnutzer

Dienststellen, juristische Personen, Institute und Firmen melden sich durch schriftlichen Antrag ihres Vertretungsberechtigten an.
 

Ausleihe

 

Wie erfolgt die Ausleihe der Medien?

Eine Ausleihe ist mit gültigem Leseausweis an der Ausleihtheke im Erdgeschoss möglich.

 

Was kann ich in der Stadtbibliothek Eisenach
ausleihen?

Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Hörbücher, Kassetten, Sprachkurse, Spiele, CDs, CD-ROMs, DVDs, Blu-rays, eReader und Konsolenspiele.

 

Wie viele Medien kann ich ausleihen?

Es gibt keine Ausleihbegrenzung.

 

Wie lange kann ich entliehene Medien
behalten?

Die Leihfrist beträgt für DVDs und Blu-rays eine Woche, Zeitschriften zwei Wochen. Alle anderen Medien werden für vier Wochen entliehen. 
Das genaue Rückgabedatum finden Sie auf der Ausleihquittung. Diese erhalten Sie bei der Buchung für jedes Medium.
Ihre aktuell entliehenen Medien und deren Rückgabetermine finden Sie jederzeit in unserem Web-Opac unter „Konto“.

 

Wo gebe ich Medien zurück?

Die Rückgabe der Medien erfolgt im Eingangsbereich an der Ausleihtheke. Außerhalb der Öffnungszeiten können die Medien im Medienrückgabekasten eingeworfen werden. Dieser befindet sich links neben dem Eingangsbereich.

 

Kann ich die Leihfrist für die entliehenen Medien
verlängern?

Sie können die Leihfrist je nach Medientyp bis zu 2 x verlängern, wenn die Medien nicht von anderen Lesern vorgemerkt wurden. Die Leihfrist von eReader-Geräten kann nicht verlängert werden.
Die Verlängerungen sind persönlich, schriftlich und telefonisch und über den Online-Katalog möglich.

 

Was passiert, wenn ich vergesse, Medien rechtzeitig
zurückzubringen?

Bei Überschreitung der Leihfrist entstehen Gebühren. Für alle Medien zahlen Kinder 0,25 € und Erwachsene 0,50 € pro Öffnungstag und Medium. Für DVDs, Blu-rays, Konsolenspiele und eReader ist die doppelte Säumnisgebühr zu entrichten.

 

Vormerkung/Bestellung

Ausgeliehene Medien können vorgemerkt werden. Für diesen Service wird eine Gebühr von 1,00 € erhoben. Mit Bereitstellung des Titels erhalten Sie eine Benachrichtigung per Post.

 

Gebühren

 

Jahres- und Benutzungsgebühren

Die Jahresgebühr beträgt 20,00 €. Schüler bis zum vollendeten 18. Lebensjahr werden von der Zahlung der Jahresgebühr befreit.

Eine Übersicht aller Gebühren können Sie unserer Gebührensatzung entnehmen.

 

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie ein ganzes Jahr Wissen und Unterhaltung mit einem Gutschein. Mit ihm kann sich der Beschenkte in der Stadtbibliothek anmelden bzw. den bestehenden Ausweis um ein Jahr verlängern. Der Geschenkgutschein kostet die jeweilige Jahresgebühr und ist an der Ausleihtheke erhältlich.

 

Leseausweis

 

Gültigkeit des Leseausweises

Der Bibliotheksausweis ist ab dem Ausstellungstag für ein ganzes / viertel / halbes Jahr gültig. Er ist nicht übertragbar. Der Inhaber ist für alle auf diesen Ausweis entliehenen Medien und deren sorgsame Behandlung verantwortlich.

 

Sie haben Ihren Ausweis verloren?

Bitte melden Sie den Verlust Ihres Ausweises unverzüglich, um einen Missbrauch der Kundenkarte auszuschließen.
Einen Ersatzausweis erhalten Sie gegen eine Gebühr von 5,00 € an der Ausleihtheke.

 

Leihverkehr

Medien, die nicht im Bestand der Stadtbibliothek vorhanden sind, können auf der Grundlage der „Leihverkehrsordnung der deutschen Bibliotheken“ auf Antrag des Kunden beschafft werden. Für deren Nutzung gelten zusätzliche Bestimmungen der entsendenden Bibliothek. Für die Bestellung wird eine Gebühr von 3,00 € erhoben. Fernleihen können an der Ausleihtheke, an der Information im 1. OG und im Internet aufgegeben werden.

 

Medienverlust

Sie finden ein Medium nicht mehr oder haben es beschädigt?
Im Falle eines Verlustes oder einer Beschädigung setzten Sie sich bitte mit dem Servicepersonal in Verbindung. In beiden Fällen wird dafür eine Gebühr erhoben.

 

OPAC/Recherche

 

Sie suchen ein bestimmtes Medium?
Vorhandene Titel unseres Bestandes können Sie in unserem WebOPAC oder an OPAC-Plätzen in der Bibliothek selbst ermitteln. Unser Personal an den Beratungstheken hilft Ihnen gern bei der Recherche.

 

 
Willkommen    |    Ausländer    |    Meine Bibliothek    |    Senioren    |    Links
Copyright 2011 by OCLC GmbH